Programmvorschau

Weihnachtskonzert Walbeck 2019

LBP NRW Portrait

 

In der Landesbläserphilharmonie NRW spielen ambitionierte Laienmusiker aus Vereinen des Blasmusikverband NRW, sowie Lehrer und herausragende Schüler von Musikschulen und Studenten deutscher Hochschulen, um unter professionellen Bedingungen Blasmusik machen und aufführen zu können.

Neben dem Erlebnis, gemeinsam auf höchstem Niveau zu musizieren und dabei gelegentlich an seine musikalischen Grenzen zu stoßen, steht der Spaß am Musizieren im Vordergrund.

Mitmachen darf jeder, der sein Instrument richtig gut beherrscht. Die Messlatte ist von Anfang an hoch. Ganz bewusst steht für das Ensemble die musikalische Qualität an erster Stelle. Und so ist es nicht verwunderlich, dass sich das Auswahlorchester, die Landesbläserphilharmonie NRW, schnell zu einem wichtigen Auswahlensemble in Nordrhein-Westfalen entwickelt hat - ein Erfolg, den der Dirigent Tobias Liedtke ausweitet.

Das Repertoire der Landesbläserphilharmonie NRW umfasst originale und arrangierte Werke für symphonische Blasorchester, die aus allen Epochen stammen und die ganze Bandbreite sinfonischer Blasmusik abbilden. Das klare Bekenntnis zur originalen Blasmusikliteratur begründet auch den Ruf der Landesbläserphilhamrmonie als eines der besten sinfonischen Blasorchester in Nordrhein-Westfalen. 

Wer selbst erleben möchte, welche Bandbreite und Kraft und Klangfülle sinfonische Blasmusik auszeichnet, sollte sich die Landesbläserphilharmonie NRW einmal live anhören. Zweimal im Jahr bietet sich dazu die Gelegenheit: Im Frühjahr und im Herbst erarbeitet das Ensemble jeweils ein vollständiges Konzertprogramm, das im Anschluss auf vier Bühnen NRW´s präsentiert wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.